Start Unsere Hunde Tashira

Tashira

Leider mussten wir uns von Tashira am 30.Juni 2015 trennen! Sie war eine tolle Hündin, welche uns viel Freude bereitet hat! Jetzt darf sie im Bretonenhimmel mit Roxie rumtoben! Danke Tashira für die schöne Zeit mit dir

 

TASHIRA DES LANDES DE LA BRETECHE

Im Jahr 2002 kam Tashira zu uns. Sie kommt aus der Zucht von Herrn Yves Guyomard in Frankreich. Nach der Wesensprüfung, welche sie mit der Höchstnote absolvierte, riet uns Herr Alain Rossier sie auf Field zu führen. So haben wir Tashira den professionellen Hundeabrichtern Daniel und Lionel Provost, Nivillac, für eine Fieldsaison überlassen. 2004 hat sie die Erwartungen erfüllt, sie klassierte sich mehrere Male und erarbeitete sogar 2 RCACIT. Sie wurde 14te der Wertliste in Frankreich! Seither wird sie von Herrn Alain Rossier auf verschiedenen Field's geführt. Sie klassierte sich auf allen Wildvögel: Rebhühner, Fasane, Schnepfen und Birkhähne.Alain Rossier geht auch mit ihr auf Schnepfenjagd.

Heute lebt Tashira bei Alain Rossier mit ihrem Sohn Cody und ihrem Enkelsohn Ebène. Sie geniesst auf die Jagd weiterhin eingesetzt zu sein.

Eltern von Tashira des Landes de la Bretèche: Milord de Janville de la Quenouillère x Plume des Landes de la Bretèche

Resultate: Formwert 92 Punkte, Wesensprüfung 35 Punkte, HD B/B in der Schweiz, A/A in Frankreich,  TAN, Trialer, "v" in der Nationale d'Elevage 2003 in St.-Lô, Lausanne 2008 "v" 1 CAC-RCACIB.

Wie Sie sehen können, ein Arbeitshund kann das Leben in der

Familie sehr geniessen!

 

Aktualisiert ( Freitag, den 03. Juli 2015 um 06:25 Uhr )